Montag, 2. Januar 2017

# 220 Geburtstagskarte mit beweglichem Element

Hallo

Schön das wir uns hier wieder treffen!
Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes, friedvolles, gesundes und kreatives Neues Jahr!
Nach dem turbulentem 2016 hoffe ich das es in 2017 besser wird!

Zwischen den Tagen musste ich direkt mit neuen Geburtstagskarten loslegen, da der Erste schon am 01.01.2017 Geburtstag hatte ;-)).

Für die Damen der Schöpfung - mit etwas bling bling

Für die Herren der Schöpfung - etwas schlichter ;-).
Eigentlich sollten sie portofreundlich werden, doch der schwere Karton und die 2 x 2 cent Stücke haben mir da einen Strich durch die Rechnung gemacht ;-).

Den Schlitz habe ich mit dem SU Motivstanzer "Wortfenster" hinbekommen. Auf der Rückseite habe ich eine Linie gezogen, den Abstand (rechts und links) gleichmeißig eingezeichnet und dann ganz akkurat an der Linie ausgestanzt. Voila - und fertig.

Verwendete Materialien:
SU Karton in Savanne und Marineblau
Stempelfarbe von SU Marineblau, Savanne, Moosgrün, Grau, Kirschblüte
Stempelset Gorgeous Grunge
Whiff of Joy "Festliche Anlässe 9"
Blumenstanzer und Blumenstempel "Petite Petals"

Ja und das war es dann auch schon. 
Ich wünsche Euch einen guten Start in die erste Woche vom Jahr 2017!

Tschüssi bis zum nächsten Post.
 Liebe Grüße Petra

Kommentare:

Silvis Kreativstube hat gesagt…

Hallo liebe Petra,
ich wünsche dir ein gesundes neues Jahr.
Ich habe mir gerade deine vielen wundervollen Werke angeschaut. Ich bin absolut begeistert von deinen vielen Werken.
Ganz herzlich bedanke ich mich für deine lieben Wünsche zum neuen Jahr und für die Zwillinge. Ich habe mich sehr gefreut.
Ganz liebe Knuddelgrüsse herzlichst Silvi

Reni schnibbelinchen hat gesagt…

Vielen Dank, liebe Petra für Deine guten Wünsche für 2017 und Deine Grüße auf meinem Blog. Auch Dir wünsche ich ein gesundes und in jeder Hinsicht erfolgreiches Jahr 2017.
Deine Karten gefallen mir sehr gut und wrden mit Sicherheit vei den Empfängern Freude auslösen. Ich bewundere die, die diese Technik so umsetzen können. Und daei belasse ich es nach etlichen Fehlversuchen dann auch *äugleinknips*.

Lieben Gru, Reni