Dienstag, 12. April 2016

# 174 Wohin mit den Resten?

Hallo

Kennt ihr das auch? Papierreste sammeln, gerade von besonderen Papiern? Besonders wegen dem Muster oder der Papierart? Ich habe die kleineren Papierreste in einer Box gesammelt.
Mit der Zeit wurde es immer unübersichtlicher und ich mochte die Kiste garnicht mehr hervor holen ;-)).

Durch Zufall stieß ich im Netz bei Pinterest auf eine Anleitung für Stehsammler aus Papier. Diese habe ich mir dann umgerechnet auf eine fertige Größe von 7 x 6 x 2,5 cm.

Darin bewahre ich jetzt meine Reste auf, die ich gerne für Schmetterlinge oder kleine Blüten gerne verwende.


Ja das war es dann auch schon. Ich wünsche Euch noch eine gute Woche. Passt gut auf Euch auf.
Ich sage tschüss bis zum nächsten Post.


Liebe Grüße Petra

Kommentare:

JJK Kreativ hat gesagt…

Ich hab sie ja schon bewundern können. Tolle Idee für die Reste. So kannst du auch kleine Reste aufbewahren und wieder finden.
Liebe Grüße Jacky

Silvis Kreativstube hat gesagt…

Hallo liebe Petra,

ich finde die Idee und die Umsetzung auch genial. So etwas werde ich mir wenn ich umgebaut habe auch ansfertigen für meine kleinen Reste. Das ist so schön übersichtlich. In meinen großen Restekisten finde ich nämlich auch nichts mehr und so stehen sie da und ich nehme doch immer wieder neues Papier. Das ist eigentlich gar nicht so sinnvol denn es werden immer mehr Reste. Ein toller Tipp. Vielen Dank.
Ganz liebe Knuddelgrüße Silvi