Montag, 3. November 2014

# 27 Briefkasten im "Winterkleid"

Hallöle Ihr Lieben

Und habt ihr das Wochenende gut verbracht? Das Wetter war nur herrlich und wir waren viel unterwegs ;-)) um die schönen Sonnenstrahlen zu genießen.

Jetzt haben wir schon wieder Montag und es geht weiter ..........

Ganz lieben Dank für eure Kommentare zu meinem letzten Post von der Tattered Lace Karte.
Die Empfängerin hat sich sehr gefreut :-)). Auch an meine "Besucher" ein Hallo ich hoffe es hat euch gefallen bei mir.

Heute zeige ich unseren Briefkasten im "Winterkleid". Nicht zu verwechseln mit Weinachten. Soweit bin ich innerlich noch nicht! Das Wetter ist nur schön, warm und sonnig - zum jetzigen Zeitpunkt kann ich mir Eis, Schnee und Matsch ganz schwer vorstellen - ne nicht wirklich!





Zur Winter- oder Eiszeit darf es auch ruhig glitzern. Das sieht man auf dem zweiten Bild etwas besser. Da sieht man mal wie groß der Unterschied beim Fotografieren sein kann ;-).

Bild 1 bei Tageslicht gemacht und Bild 2 am Abend mit Blitz. 

Ein Spezialist bin ich jetzt nicht. Es reicht halt für den Hausgebrauch.

Hintergrundpapier von Ludwig Baehr "Weihnachten" Nr. 65 oder 66
Stempel und Sprüche von Joy Craft
Etiketten von SU
Hellblaue Sternenstanze von Memorybox  Bordüre Eiskristalle Frosty Border 98171 aus Moosgummi
Hirsche von io  Schneideschablone "Sm. Deer" in braunem Moosgummi
Kleinen Sterne in dunkelblauem Moosgummi

Das Ganze wieder in Folie einlaminiert und diesmal nicht mit Tesafilm sondern mit Minimagneten befestigt. Auf die Idee hätte ich auch früher kommen können "kopfklatscher". Manchmal braucht man halt was länger. Aber das Ergebnis zählt ;-))).

Wie gefällt Euch das neue "Winterkleid"? Ich hoffe doch ein wenig :-).

Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche.

Liebe Grüsse Petra



Kommentare:

Silvis Kreativstube hat gesagt…

Hallo liebe Petra,

ich bin hin und weg von deiner Gestaltung. Mei ist das schön geworden. Ich bin begeistert. Da macht es dem Briefträger sicher noch mal so viel Spaß Post in den Kasten zu stecken. Eine geniale Idee mit den Magneten. Das lässt sich viel leichter wieder austauschen. Ganz liebe Knuddelgrüße Silvi

Bastelverliebt hat gesagt…

Hallo Silvi
Lieben Dank für deinen netten Kommentar. Ich freue mich das er Dir gefällt. Unsere Nachbarin war auch schon gespannt wie er nach Halloween aussieht :-)).
GLG Petra